Unser Leitbild

Wer sind wir?

Als zertifizierter Bildungsträger begleiten wir Teilnehmer professionell bei ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und unterstützen Sie aktiv bei ihrer beruflichen und sprachlichen Integration.

 

Mindset

Wir sind ein Bildungsträger, deren Kunden aus den unterschiedlichsten sozialen, kulturellen, gesellschaftlichen und religiösen Zusammenhängen stammen. Wir lassen uns leiten von einer humanistischen Grundhaltung, die dem Grundsatz der Chancengleichheit - unabhängig von Religionszugehörigkeit, Nationalität, Geschlecht, sozialem Status und politischer Überzeugung- verpflichtet ist. Getragen wird unser Konzept von Mitarbeiterenden, die aufgrund eigener Erfahrung und Geschichte, den zu uns kommenden lernwilligen Menschen, Vorbild und Ansporn sein können.

 

Ziele

Wir nehmen unseren gesellschaftspolitischen Auftrag ernst und setzen arbeitsmarkt- und sprachliche Konzepte kompetent um.

Wir wollen Menschen unterstützen, ihr Leben eigenständig in die Hand zu nehmen, an sich selbst zu glauben und mit einem guten Gefühl in einem Arbeitsumfeld tätig zu werden, dass ihren Wünschen und Fähigkeiten entsprechen. Dies bezieht sich auf all unsere Kunden egal welchem Alter, Geschlecht, Nationalität oder Grad der (beruflichen und sprachlichen) Vorbildung.

Wir machen dies im gesetzlichen Rahmen und mit der Unterstützung von staatlichen Stellen, wie dem Amt pro Arbeit Jobcenter für Minden- Lübbecke, der Arbeitsagentur, kommunales Integrationscenter und das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Wir arbeiten regional und bauen an einem Netzwerk von Unterstützungsmöglichkeiten für Menschen im Übergang in den Beruf und sprachlichen Integration.

 

Wir glauben daran, dass Menschen durch eine gezielte ganzheitliche Unterstützung, die immer auch einen bedingungslosen Vertrauensvorschuss beinhaltet, wieder einen Platz in der Arbeitswelt finden können. Das Profilingbüro hat sich auf die Tätigkeit spezialisiert und arbeitet regional. Wir wünschen uns mit unserem Beitrag das Leben in unserem Umfeld ein kleines Stück lebenswerter zu gestalten. Wir konzentrieren uns auf unsere Aufgaben und möchten in unserer Nische der Ansprechpartner für Menschen, Institutionen und Betriebe sein.

 

Unsere Kunden

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser wichtigstes Ziel, denn nur mit zufriedenen Kunden können wir dauerhaft erfolgreich sein. Dazu sind uns der persönliche Kontakt und ein respektvolles Miteinander wichtig. Als zuverlässiger Partner und um die Qualität unserer Leistungen kontinuierlich zu verbessern, nehmen wir Zustimmung und Kritik unserer Kunden ernst: Ihre Rückmeldung gibt uns wichtige Hinweise und Anregungen. Als Kunden in diesem Sinne verstehen wir Auftraggebende und Teilnehmende. In freundlicher Atmosphäre und in einem Klima des Vertrauens ermöglichen wir nachhaltige Integration. Unser moderne und helle Räume mit einladenden Räumen und einer teilnehmergerechten modernen Infrastruktur trägt ebenso dazu bei wie unsere professionellen Teams, die mit vielfältigen Methoden und klaren Strukturen berufliche und sprachliche Handlungskompetenz vermitteln.

 

Unser Team

Wir wissen, dass nur engagierte und zufriedene Mitarbeitende den Erfolg eines Unternehmens möglich machen. Unser Mitarbeitenden handeln im Rahmen ihrer Zuständigkeiten selbstständig in kollegialen Teams. Ihre fachlichen, pädagogischen und sozialen Kompetenzen sowie Kreativität, Konsens- und Konfliktfähigkeit werden in Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen gefördert.

Bei der Besetzung der vorhandenen Arbeitsplätze berücksichtigen wir die Vorgaben des Gender Mainstream und des Inklusionsgedanken.

Wir besetzen unsere Stellen selbstverständlich paritätisch, wir möchten unser Team möglichst vielfältig aufstellen und somit auch die Struktur unserer Teilnehmer wiederspiegeln. Der Anteil von Frauen und Männern sollte möglichst ausgeglichen sein. Wir untersagen es mit aller Kraft, wenn Frauen, oder Mitglieder anderer demografischen Gruppen, diffamiert, eingeschüchtert, angefeindet oder in ihrer Würde verletzt werden. Wir wünschen uns ein faires Miteinander, so wie wir es auch unseren Teilnehmern bieten möchten. Kommt es zu Diffamierungen, wird dies mit Abmahnung und weiteren Folgen bestraft. Bei der Übernahme von Auszubildenden verpflichten wir uns, dass die Übernahme nicht aus Gründen von Geschlecht oder anderen Merkmalen erfolgt. Es werden weibliche Auszubildende bei der Übernahme zu mindestens entsprechend ihrem Ausbildungsanteil übernommen werden.

Wir versuchen unseren Mitarbeitern auch ein Leben neben der Arbeit zu ermöglichen, aus diesem Grunde werden sie zu Arbeitszeitwünschen befragt, auf die wir in Abhängigkeit zur gestellten Aufgabe gerne Rücksicht nehmen werden. Hierzu besteht in unserem Unternehmen immer die Möglichkeit von Teilzeitarbeit oder anderen flexiblen Arbeitszeitmodellen. Die Modelle haben immer das Ziel durch vollzeitnahe Arbeitszeiten ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Benötigen unsere Mitarbeiter Unterstützung, z.B.: bei der Kinderbetreuung, so versuchen wir sie mit dem gleichen Engagement zu unterstützen, wie wir es bei unseren Kunden auch tun. Im Falle von Elternzeiten halten wir selbstverständlich gerne den Kontakt zu ihnen und ermöglichen ihnen ggf. den Rückeinstieg über Teilzeit oder alternative den Lebensumständen angepasste Arbeitszeitmaßnahmen.

 

Stetige Qualitätsentwicklung

Durch die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN ISO 9008 und AZAV machen wir unsere Abläufe transparent und überprüfbar. Hierdurch wird es möglich, dass sich neue Mitarbeiter schnell und nach unserem Leitbild in die Arbeitsabläufe einarbeiten können. Missverständnisse zwischen uns und dem Auftraggeber können revidiert werden, die Qualität unserer Arbeit sich stetig fortentwickeln.

Das Qualitätsmanagement ist in erster Linie Aufgabe der Geschäftsleitung. Sie muss deshalb die geeigneten Rahmenbedingungen für ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem schaffen.

Ausgehend von der Qualitätspolitik des PB Profilingbüro sind von der Geschäftsleitung erforderliche Qualitätsziele festgelegt. Diese werden kontinuierlich den Bedürfnissen angepasst und aktualisiert.

 

Unsere Umwelt

Wir, als Bildungsträger verpflichten uns, folgende Umweltleitlinie zu beachten und wenn erforderlich weiterzuentwickeln. Dabei sind wir uns unser Vollbildfunktion bewusst:

  • Wir wirken als Multiplikator indem wir unseren Teilnehmern einen bewussten Umgang mit den Ressourcen unserer Welt vorleben,
  • Alle Mitarbeiter sind sich bewusst, dass sie von Teilnehmern als Vorbild wahrgenommen werden und handeln entsprechend,
  • Wir werden bei unserer täglichen Arbeit unserer Umwelt so wenig Schaden wie möglich zufügen und bestreben aktiv die Ressourcen zu schonen, indem wir den Wasser- und Energieverbrauch reduzieren,
  • Wir werden für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen, nach Möglichkeit, einen Ausgleich schaffen.

Die Geschäftsführung und unser Umweltteam verpflichteten sich, die Wirksamkeit der Umweltleitlinien zu überprüfen und bei Handlungsbedarf Maßnahmen zu ergreifen.

 

Überprüfung

Durch die Umsetzung unseres Leitbilds schaffen wir die besten Voraussetzungen für eine Integration in den Arbeitsmarkt. Unser Leitbild wird intern und extern kommuniziert und jährlich im Weg unserer Managementbewertung überprüft und ggf. angepasst. Unser Ziel ist es, die Qualität unserer Dienstleistungen ständig weiter zu verbessern.