Leitsätze bezüglich unserer Mitarbeiter

  1. Unsere Mitarbeiter sind Profis mit Ecken und Kanten!
    Unsere pädagogischen Mitarbeiter bringen ein hohes Maß an Fachlichkeit, Empathie, persönlichen Kompetenzen und im Team ergänzende Grundfertigkeiten mit. Jeder Mitarbeiter verfügt über eine pädagogische Grundausbildung, die er entweder im Rahmen einer Berufsausbildung oder in der Praxis erworben hat. Er ist ebenso wie der Teilnehmer ein einzigartiges Individuum mit Erfahrungen, Kenntnissen, Fähigkeiten und Ecken und Kanten. Im Umgang mit Menschen in einer akuten Krise kann der Mitarbeiter mit hoher Empathie adäquate Lösungsstrategien mit dem Teilnehmer entwickeln.

  2. Jeder Mitarbeiter ist einzigartig!
    Bei der Zusammensetzung des Teams achten wir darauf, dass Mitarbeiter aus unterschiedlichen Lebenslagen, mit unterschiedlichem beruflichen und privaten Erfahrungshorizont, Alter und Geschlecht zusammen kommen. Dadurch bringt jeder Mitarbeiter einen anderen, individuellen Blickwinkel auf den Teilnehmer mit. Durch den fachlichen Austausch untereinander können Lebenslagen und Verhaltensweisen der Teilnehmer von verschiedenen Warten aus betrachtet und Lösungsmöglichkeiten entwickelt werden.

  3. Lebenslanges Lernen!
    Im Rahmen des Personalentwicklungsplans bildet sich jeder Mitarbeiter in fachlich aktuellen Bereichen weiter bzw. holt notwendige Fachlichkeit im Rahmen von Seminaren oder Inhouse- Schulungen ein. Unsere Arbeit mit dem Teilnehmer ist darüber hinaus geprägt von dem Bewusstsein eines wechselseitig bedingten Lernens und einer notwendigen Selbstreflexion. Das Interesse am Anderen ist gleichzeitig ausschlaggebend für die Qualität der Beziehung zwischen Teilnehmer und Mitarbeiter.